Nike Handschuh Muetze Set

Winter is coming – eine Kombi für die kalten Tage?

Nike Handschuh Muetze SetDer Januar nähert sich schön langsam dem Ende und der Winter hat immer noch nicht so richtig Einzug gehalten in Deutschland. Trotzdem gehe ich schon seit einiger Zeit nur noch mit Mütze und Handschuhe zum Laufen. Im Herbst hab ich mir das Nike Lightweight Laufhandschuh + Mütze Set gekauft und zusammen haben wir jetzt schon einige Kilometer gemeinsam verbracht.

Wie der Name schon sagt sind die Handschuhe und die Mütze sehr leicht, sprich auch sehr dünn. Der Verkäufer meinte das wäre eine ideale Kombination für den Frühling und Herbst, doch im Winter zu kalt.

Die Handschuhe haben auf der Handinnenfläche ein Schlüsselfach, worin sich ein einzelner Schlüssel gut verstauen lassen kann, das Nikelogo und weitere kleine Designelemente sind aus einem reflektierendem Material wovon man ja nicht genug haben kann. Das praktischste jedoch ist der Fleecestoff am Daumenrücken. Damit wische ich mir oft das Wasser von den Wimpern und Augenbrauen, das beim Ausatmen in den Buff um meinem Mund entsteht.

  

Die Mütze hat ebenfalls ein reflektierendes Nikelogo und weitere kleine Designelemente. Hinten hat sie ein Loch für lange Haare, was sicher praktisch ist, wenn man es braucht. Leider sind die Nähte sehr wulstig, sie sind manchmal ein wenig unangenehm und hinterlassen auf der Stirn auch gerne mal Druckstellen. Daher trage ich die Mütze eigentlich nur, wenn alle anderen in der Wäsche sind.

Als Set würde ich es nicht noch einmal kaufen, die Handschuhe einzeln auf jeden Fall. Die Handschuhe habe ich sehr gerne an, allerdings werden sie mir bei Temperaturen um die -4 Grad langsam zu kalt.

1 comment

  • Markus

    Hatte das Set vor dem Winter auch in der Hand. Im Gespräch mit der netten Verkäuferin und auf meine frage ob die Mütze im Einzelpack die selbe sei, meinte sie, dass die im Set etwas kürzer ist. Will heißen: Großkopferte sollten eher zur Mütze solo greifen da die dann auch über die Ohren geht. Ich habe beide probiert und der Unterschied war schon deutlich spürbar. Aber: Ich finde die Mütze eher für herbstliche Temperaturen oder im Regen ganz gut. Im Winter greife ich zu wärmeren Kopfbedeckungen.

Leave a Reply

About

Ich bin Vater dreier Jungs, arbeite als iOS Developer bei der Firma Kupferwerk GmbH und studiere "nebenbei" Informatik an der Hochschule Regensburg. Zwischendurch Laufe ich , schaue gerne die Spiele der Legionäre, versuche grün zu Leben und höre dabei Hip-Hop.